• Länder,  USA

    wie im Film

    „Eigentlich warte ich nur auf den Moment, an dem jemand „cut“ schreit, und mein Leben doch nur eine Hollywood-Komödie ist.“ Schon meine Hinreise nach Los Angelesen, machte der Heimatstadt der Filmindustrie alle Ehre… Noch vor Abflug, wollte das US- Government mich nicht in die USA einreisen lassen, denn wer reist schon 15 Monate und hat kein Weiterflugticket? Das war denen wohl nicht geheuer und sie haben mich am Flughafen rausgenommen (ich hab bis zum Schluss gar nicht gewusst, was überhaupt los ist), um mich nochmal detaillierter und sehr kritisch zu verhören. Ich hatte einen Puls, so hoch wie das letzte Mal bei meiner mündlichen Bachelorprüfung und gezittert und gebibbert, bis…

  • Bahamas,  Länder

    lazy days

    Wo soll ich anfangen? Allzu viel ist auf Bahamas ja nicht passiert. Ich habe die Zeit wirklich genutzt, um gar nichts zu machen. Habe ausgeschlafen (komischerweise war das in diesen 11 Tagen immer 7.30 Uhr), gemütlich gefrühstückt, Mittagsschläfchen gemacht – mal im Hostel, mal am Strand – hab die Sonne genossen und Abends lecker gekocht. Ich musste allerdings feststellen, dass ich so langsam einfach durch und durch ein „backpacker“ bin, denn es ist eigentlich nicht mehr möglich, dass ich irgendwohin komme und mal keinen Kontakt zu irgendwem habe. Schneller als gedacht plaudere ich hier mit jemandem und da mit jemandem. Eigentlich freut mich das sehr und ich liebe es jeden…

  • Bahamas,  Länder

    100 Tage

    „Wer ankommen will muss sich irgendwann auf den Weg machen. Und das Leben ist zu kurz für irgendwann.“ Ich kann es kaum glauben, als ich heute wach werde und auf meinem Bildschirm tatsächlich steht „Weltreise: Tag 100“. Wie schnell rennt denn bitte die Zeit? Ich fühle mich, als wäre ich gestern erst in Düsseldorf in den Flieger gestiegen und gleichzeitig wird mir bewusst, wie viel ich den vergangenen Monaten schon gesehen und erlebt habe. Ich liege heute am Strand in der Sonne, höre das Rauschen des Meeres und der 100 Tage- Meilenstein bringt mich dazu über so vieles nachzudenken und ich versuche mir – nach wie vor – klar zu…

  • Länder,  USA

    Meeresrauschen

    „I just want to sit in front of the ocean for a little while.“ Eigentlich wollte ich bereits in Miami meinen Pegel runter fahren und schon hier ein bisschen Abschalten. Doch anders als gedacht, ging hier ja wieder alles rasant nach oben, ich habe wenig geschlafen, viel Bier getrunken und auch wieder jede Menge gesehen und erlebt. Ich komme also auf den Bahamas an und es wirkt, als drücke der bewölkte Himmel genau das aus, wie ich mich fühle. Im Kopf habe ich nur, dass ich mich gerade verabschieden musste, obwohl ich es gar nicht wollte. Wirklich freuen, dass ich hier bin tue ich mich nicht. Nachdem ich 40$ für…

  • Länder,  USA

    Welcome to Miami

    „Erstens kommt es anders und zweitens, als man denkt.“- Maren Ich landete in Florida und irgendwie war hier alles anders. Es war warm (das war ich nicht gewohnt) und die Straßen und Gebäude haben so gar nicht ausgesehen, wie die Städte, in denen ich bisher in den USA war. Ich habe das Gefühl, hier ist alles so, wie ich mir Amerika immer vorgestellt habe und ich kann dir gar nicht beschreiben, wie genau ich das meine. Diese amerikanische Bauweise und die Straßenbebauung, alles ein wenig altbacken aber dennoch schön und vermittelt (zumindest mir) ein Gefühl von Urlaub. Ich roch die Sonne und genoss es, mal wieder ein wenig Vitamin D…

  • Länder,  USA

    Ich brauch‘ Urlaub

    „Ich mag mich am liebsten, wenn ich voll bin von neuen Eindrücken in ferne Länder.“ Ich komme in Washington DC an und stelle schon nach wenigen Stunden fest: Ich kann nicht mehr. Ich merke, dass ich die letzten Wochen einfach unersättlich war, jeden Tag neue Dinge gesehen und erlebt habe. Unglaublich genossen habe ich meine Tage in Island, mit dieser wunderschönen Natur sowie meine ersten Eindrücke von Kanada und dass in New York ein Erlebnis nach dem nächsten auf mich eingeprasselt ist, muss ich nicht groß erwähnen. Seit Wochen bin ich Tag ein Tag aus unterwegs, ich bin so häufig in einer neuen Stadt, sehe neue Orte und es prasseln…