About

Hey, ich bin Christina, 24 Jahre alt und komme aus dem wunderschönen kleinen Saarland. Ich habe mich dazu entschieden mein Leben komplett auf den Kopf zu stellen und auf Weltreise zu gehen.
Vom kleinen Dorf in die große weite Welt.
Vor mir liegt das womöglich größte Abenteuer meines Lebens und ich möchte hier alle meine Momente mit euch teilen.

„travel is the only thing you buy, that makes you richer“

Ich will nicht den perfekten Reiseblog schreiben, voller Informationen über Planung und Durchführung einer (großen) Reise. Solche gibt es genügend, wenn man sie bei Google sucht. Wenn du das hier erwartest, muss ich dich leider enttäuschen. „Niemand will dein Tagebuch lesen“ habe ich gelesen, als es ums Blog erstellen ging. Tja, weit gefehlt, genau das werde ich hier tun. Ich möchte diesen Blog schreiben, damit ich in einigen Jahren noch eine wunderschöne Erinnerung an meine Reise habe und weil mir das Schreiben unglaublich viel Spaß macht. Außerdem weiß ich, dass zu Hause jede menge Menschen nur darauf warten, dass ich sie auf die ungeschönten, authentischen und ehrlichen Geschichten meiner Weltreise mitnehme.
Ich will euch an allen positiven und negativen Erlebnissen teilhaben lassen. Ich will euch von wunderschönen Orten, einzigartigen Momenten, neue Bekanntschaften, Freunden und von einer womöglich neuen Liebe (not too much information – Mama und Papa lesen auch mit) berichten. Ich will euch mitnehmen, wenn ich glücklich und auch traurig bin, wenn ich zweifle oder Angst habe, denn eine so lange Reise ist nicht immer nur mit Bilderbuchmomenten gefüllt. Ich will euch meine Sichtweise der Dinge berichten und es liegt an euch, ob ihr meine Art zu Schreiben sowie meine Geschichten mögt und meinen Blog weiter lesen wollt, und es liegt auch an euch, was diese Erzählungen mit euch machen.

Für die einen regt er vielleicht zum träumen an oder weckt neue Interessen, für die anderen dient er zum mitfiebern und faszinieren. Vielleicht ist er aber auch (und das würde mich wirklich am meisten freuen) für euch eine Inspiration, mehr Wille zu haben, die Dinge zu machen, die einen im Leben glücklich machen… so wie es mich meine Entscheidung zur Weltreise macht.