• Länder,  Neuseeland

    New Zealand, Part 2

    „Manchmal vergeht die Zeit schnell und langsam zugleich.“ Ich muss zugeben hier war es sehr ruhig seit meinem letzten Beitrag – die Zeit ist irgendwie gerast. Doch ich habe den Blog und das Schreiben noch nicht aufgegeben, lediglich lagen meine Prioritäten in den vergangenen Wochen woanders. Es ist zwar jede Menge passiert und ich hab auch das ein oder andere erlebt von dem ich berichten wollte (und vielleicht noch tue) aber ich hab bedingt ein bisschen social media Abstand gebraucht. Ich habe meine Zeit nach Feierabend meist damit verbracht, indem ich mich in „mein“ Bett gekuschelt habe und Netflix geschaut habe, hab Audiobooks sowie Podcasts für mich entdeckt. An den…

  • Länder,  Neuseeland

    Reset

    Endlich! Endlich bin ich an einem Ort angekommen, an dem ich wirklich mal ganz von meinem Reisealltag abschalten kann. (Naja fast, aber dazu gleich mehr.) „Manachmal sollte man weder mit noch gegen den Strom schwimmen, sondern einfach mal ais dem Fluss klettern, sich ans Ufer setzen und eine Pause machen.“ Ziemlich gemischte Gefühle habe ich in den letzten zwei Wochen seit meiner Ankunft hier erlebt. Zunächst mal muss ich sagen, dass die Familie mit ihrem Lebensstil einfach zu gut zu mir passt. Hier steht Nachhaltigkeit ganz oben und auch sonst bekommt mein grünes Öko-Bio-Herz hier alles was es so vermisst hat. Nach der schier endlosen Zeit mit Nudeln (ich mag…

  • Länder,  Neuseeland

    New Zealand, Part 1

    So schnell kann’s gehen.. gefühlt bin ich gestern erst aus der Maschine in Christchurch ausgestiegen, so sitze ich gerade wieder über den Wolken, doch diesmal auf dem Weg nach Auckland. „Reise! Geld kommt zurück. Zeit nicht.“ Angekommen in Christchurch bin ich in ein Tief gefallen, von dem ich dachte so schnell nicht mehr raus zu kommen. Doch nach einigen organisatorischen Dingen bezüglich Jobsuche, ging es mit dem Reisen weiter. Innerhalb von drei Wochen habe ich die Südinsel Neuseelands umrundet und auch genauestens erkundet. Es ist mal wieder so viel in kurzer Zeit passiert, dass es mir jetzt schon schwer fällt, mich an alles zu erinnern. Es ging von Christchurch zunächst…

  • Länder,  Neuseeland

    Happy Birthday

    Alleine am anderen Ende der Welt Geburtstag feiern.  Erledigt Ich habe eine kleine To-Do Liste in meinem Kopf, mit allen möglichen Dingen, die ich gerne einmal in meinem Leben machen will. Alleine, also ohne meine Freunde und Familie zu Hause, Geburtstag feiern, war ein Punkt davon. Ich wollte sehen, was es mit mir macht und in mir auslöst, so weit weg ohne die Liebsten, die diesen Tag mit mir zelebrieren. Dass dies schon viel schneller sein würde, als vermutet, konnte ja niemand ahnen, aber umso besser. Tatsächlich war es eine einzigartige Erfahrung, die ich auch nicht mehr missen möchte. Ich war die letzten Tage viel unterwegs, denn nachdem ich mich…

  • Länder,  Neuseeland

    worth it?

    Zwei Wochen bin ich nun schon hier in Neuseeland, am anderen Ende der Welt. Wo ich bisher nur Trübsal geblasen habe, kann ich nun sagen, es geht mir wieder besser. Ich habe mir die Auszeit gegönnt, die ich (und vor allem mein Körper) gebraucht habe und nun hat mich der travel- Alltag wieder. Von Christchurch aus habe ich ja einen kleinen Abstecher nach Kaikoura gemacht, was nördlicher und somit oberhalb von Christchurch liegt. Nachdem sich die Tage dort allerdings mit dem Regen meiner Stimmung angepasst hatten, ging es wieder zurück nach Christchurch. Aufgrund der Eröffnung meines neuseeländischen Bankkontos kehrte ich dorthin zurück und wurde mit wunderbarem Spätsommerwetter belohnt. Zwei Tage…

  • Länder,  Neuseeland

    Trümmerhaufen

    Kaum komme ich am anderen Ende der Welt an, scheint die Last der letzten Wochen über mir zusammen zu brechen. Nun liege ich darunter und frage mich, ob ich die ganze Mühe auf mich bringen will, um mich wieder dort raus zu kämpfen und weiter zu gehen? Ich falle in ein Tief und versuche nun seit zehn Tagen wieder dort raus zu finden. „Und wenn du das Gefühl hast, dass gerade alles auseinander zu fallen scheint, bleib ganz ruhig. Es sortiert sich nur neu.“ Mein Körper hat mir seit der Ankunft mal deutlich gemacht, dass er keine Maschine ist und die letzten Wochen einfach zu viel für ihn waren. Er…