• Länder,  Südafrika

    Ende in Sicht

    Morgen ist Abflug. Ich kann das gar nicht fassen. Mehr als 14 Monate Weltreise gehen zu Ende. „Don’t be afraif to fail. Be afraid not to try.“ Die vergangenen Tage waren ein auf und ab der Gefühle, man könnte sagen, sie haben die ganze Weltreise gefühlsmäßig sehr gut repräsentiert. Auf der einen Seite bin ich total traurig, dass die Reise nun zu Ende ist und es wieder zurück geht. Auf der anderen Seite, bin ich mehr als glücklich, dass es nun endlich in die Heimat geht. Ich bin ebenso aufgeregt, wie die letzten Tage bevor es losging letztes Jahr. Ich kann kaum schlafen oder essen. Dabei weiß ich gar nicht,…